Start KnowHow Online Marketing Wie Sie Google Sterne-Bewertungen einbinden – eine Übersicht

Wie Sie Google Sterne-Bewertungen einbinden – eine Übersicht

Von
Philipp Marx

Aktualisiert am 28.08.2020
Lesedauer: 5 min
Wie Sie Google Sterne-Bewertungen einbinden – eine Übersicht

Die kleinen Sterne als Eye-Catcher sehen nicht nur gut aus, sondern können die Klickrate in den SERPS direkt beeinflussen. Die Klickrate wird i.d.R. um bis zu 5 % erhöht und die Sterne führen, wenn die Besucher erstmal auf Ihrer Seite sind, zu einer besseren Conversion-Rate. Denn Online-Bewertungen beeinflussen beobachtbar die Kaufentscheidung eines Internetnutzers. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Google Sterne-Bewertungen einbinden und welche verschiedenen Möglichkeiten Sie dafür haben. 

Wo funktionieren die Google Sterne?

In der folgenden Tabelle wird deutlich, welche Bewertungen wo angezeigt werden können.
Klicken Sie auf die Bewertungsmethode, um an die entsprechende Stelle in diesem Artikel navigiert zu werden und um weitere Informationen zu bekommen!

 Google: Organische ErgebnisseGoogle: Ads TextanzeigenGoogle: Ads ProduktanzeigenEigene Seite*Externe Seite*
Verkäuferbewertungen     
Produktbewertungen     
Rezensionserweiterungen     
Rich Snippets     
Lokale Bewertungen     
Kundenbewertungen     

* Eigene Seite bedeutet, dass Sie die entsprechende Bewertung auch auf Ihrem Shop, oder ihrer Website darstellen lassen können. Externe Seite bedeutet, dass diese auf der Website einer dritten Partei (welche die Bewertungen für Sie sammelt und darstellt) angezeigt werden.

Verkäuferbewertungen

In den Verkäuferbewertungen spiegeln sich konkrete Kundenstimmen wider. Diese Bewertungen sind nur durch die eigene Leistung beeinflussbar. 

Adwords Anzeige mit Sternen
 

    Quellen

    Bewertungen können über verschiedene externe Quellen erfasst werden. Einige dieser Dienste sind kostenlos, andere gebührenpflichtig. Google verändert keine Rezensionen sondern zeigt den Nutzern lediglich solche, die aus ihrer Sicht wertvollen Quellen entstammen. Alle anderen Quellen werden aussortiert. 

    Unter diese Quellen fallen:

    • Google Kundenrezensionen (früher Google Zertifizierte Händler) ist ein kostenloses Programm von Google, mit dem im Anschluss an einen Kauf Kundenrezensionen erfasst werden. Hier werden alle Fragen dazu beantwortet. Durch das Einbinden der technischen Verknüpfung auf der Bestellbestätigungsseite können dann die Bewertungen erfasst werden. Die Verwaltung läuft über das Merchant Center.
    • StellaService bewertet Ihre Kundenbetreuung, Ihren Versand und Rücksendungen, um zu einem unabhängigen qualitativen Urteil zu kommen. 

    • Messwerte, die von Google aus Shopping-Studien generiert wurden.

    • Bewertungen aus Google Umfragen: Google erfasst mit dieser Marktforschungsplattform Daten für Domains und Unternehmen.
    • Die Informationen stammen außerdem von zahlreichen weiteren Rezensionspartnern: Beispiele sind eKomi, Trusted Shops, Avis-Verifies und viele andere.

    Sichtbarkeit

    Verkäuferbewertungen werden nur angezeigt, wenn eines der folgenden Kriterien erfüllt ist:

    • Google hat in den letzten zwölf Monaten über Google Kundenrezensionen mindestens 100 einzelne Rezensionen für das Land erhalten.
    • Google und/oder seine Partner haben Ihre Website evaluiert oder
    • Google hat Ihre Website mithilfe von Google Surveys bewertet.

    Zusätzlich müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

    • Die durchschnittliche Gesamtbewertung muss 3,5 oder höher sein.
    • Die Domain in der angezeigten URL der Anzeige muss mit der Domain übereinstimmen, für die Bewertungen vorliegen.

    Tipp: Um zu testen, ob Verkäuferbewertungen für eine URL existieren, kann generell dieser Link genutzt werden: https://www.google.com/shopping/seller?q=beispielurl.de. Dabei muss „beispielurl.de“ durch die jeweilige Domain ersetzt werden.

     

    Produktbewertungen

    Produktbewertungen beziehen sich ausschließlich auf bestimmte Produkte und nicht auf allgemeine Erfahrungen. Der angezeigte Wert ergibt sich dabei aus den zusammengefassten Daten für das Produkt, die aus diversen Quellen stammen. Damit Google Ihnen diese Leistung zur Verfügung stellt, müssen Sie diese in Ihrem eigenen Feed oder über externe Anbieter bereitstellen.

    Beispiel für Produktbewertungen in einer Anzeige

    Quellen

    Google kann die Informationen hier aus Ihrem eigenen Feed beziehen, indem ein vollständiger und eigenständiger Satz an Produktbewertungen im entsprechenden Schema zugefügt wird. Zumindest dann, wenn Sie für Besucher Ihrer Seite eine Bewertungsfunktion anbieten.

    Um Produktbewertungen über Google zu nutzen, die über einen Feed eingereicht werden, ist das Ausfüllen eines Antragsformulars von Google notwendig. Daraufhin wird festgelegt, wie die Produktbewertungsdaten an Google übergeben werden. Alternativ können Sie auf folgende externe Anbieter zurückgreifen: 

    • Bazaarvoice
    • eKomi
    • Feefo 
    • PowerReviews 
    • Reevoo
    • Echte Bewertungen
    • Yotpo
    • Trustpilot
    • Trusted Shops

    Sichtbarkeit

    Die Bewertungen sind generell in den Produktanzeigen sichtbar. Wenn Sie eine Bewertungsfunktion auf Ihrer Seite anbieten, sind diese natürlich dann auch auf Ihrer Seite zu sehen. Dementsprechend werden die Bewertungen, wenn Sie keine eigene Bewertungsfunktion haben, auf dem gewählten externen Service angezeigt. 


    Damit die Produktbewertungen in den Shoppingergebnissen für einzelne Produkte angezeigt werden, müssen mindestens 50 Rezensionen für die Gesamtheit aller Produkte vorliegen. Ein einzelnes Produkt muss dabei über mehr als 3 Bewertungen verfügen, damit für dieses Produkt die Bewertungssterne in den Shopping-Anzeigen angezeigt werden. Auf der Google Shopping-Seite können die Bewertungen allerdings auch angezeigt werden, wenn weniger als 3 Bewertungen für ein Produkt vorliegen.

    Rezensionserweiterungen

    Beim Erstellen einer Rezensionserweiterung wählen Sie selbst eine zitierte oder umschriebene Bewertung aus und geben sie als Erweiterung in Google Ads ein. Diese erscheint dann nicht als Sterneskala in der Textanzeige, sondern als Text mit der dazugehörigen Quelle. Ob die Bewertung erscheint hängt dann von vielen Faktoren ab und wird von Google kontrolliert.

    Beispiel für eine Rezensionerweiterung (Roncalli)

    Quellen

    Die Information bezieht Google aus den von Ihnen umschriebenen oder zitierten Rezensionen, die Sie als Erweiterungen eingestellt haben.

    Sichtbarkeit

    Die Rezensionserweiterungen können unter Ihren Ads Textanzeigen erscheinen.

    Bewertungen durch Rich Snippets

    Diese Auszeichnungsmethode fällt unter den Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO). Bewertungen werden durch Rich Snippets markiert und können von Google beim Crawl erkannt werden. Rich Snippets sind hierbei der Überbegriff für alle zusätzlichen Informationen, die bei der organischen Suche angefügt werden. Wie Sie zusätzlich zur Sterne-Bewertung eine passende SEO-Strategie ausarbeiten und umsetzen können Sie in unserem Artikel SEO-Strategie 2021: In 7 Schritten zum Erfolg nachlesen.

    Beispiel für eine Bewertung durch Rich Snippets

    Quellen

    Sie können die Information durch die eigene Implementierung der Rich Snippets an Google weitergeben. Damit eine bestimmte Bewertung richtig erkannt und interpretiert werden kann, muss der Quellcode angepasst werden. Die Informationen werden also als strukturierte Daten im Quellcode der einzelnen Seite kenntlich gemacht. DIe einheitlichen Vorgaben hierzu stammen von schema.org.

    <div class="notwrapper" itemprop="reviewRating" itemscope itemtype="http://schema.org/Rating">
      <meta itemprop="worstRating" content="1" />
      <meta itemprop="bestRating" content="5" />
      <meta itemprop=ratingValue" content="4.50" />   
    </div>

    Damit die Information richtig interpretiert werden kann, wird bei der Bewertung der Typ "reviewRating" bestimmt und die Skala angegeben. 

     

    ***UPDATE***

    Google hat im September 2019 mitgeteilt, dass sie Sterne-Berwertungen in den organischen SERPS deutlich einschränken wollen. Grund dafür seien immer wieder aufkommende Manipuationsversuche von Webseitenbetreibern. Konkret will Google keine Sterne mehr ausspielen, die als "self-serving" (eigennützig) ausgelegt werden können.

    John Mueller on Google Stars

    Produkbewertungssterne seien allerdings nicht betroffen. 

    Seit der Ankündigung von Google im September 2019 haben sich die Sterne-Berwertungen zwar reduziert, man findet sie aber nach wie vor. Es bleibt abzuwarten, inwiefern Google hier härter durchgreifen wird.

    Lokale Bewertungen

    Bei lokalen Bewertungen handelt es sich um Bewertungen von Internet-Nutzern, die Ihre Erfahrungen mit Ihren Service über Google My Business geteilt haben. 

    Eine lokale Bewertung auf dem Smartphone

    Quellen

    In diesem Fall stammen die Informationen von Google selbst (Google my Business). 

    Sichtbarkeit

    Die lokalen Ergebnisse werden in der organischen Suche sichtbar. Sie können einerseits über die eigene Suchfunktion "Maps" erreicht werden, andererseits werden sie in der allgemeinen Google Suche eingeblendet, wenn Google eine lokale Suchabsicht erkennt. 

    Kundenbewertungen

    Die Kundenbewertungen beruhen auf branchenspezifischen Verbraucherumfragen von Google und werden auch als Text statt als Sterneskala landesabhängig unterhalb des Anzeigentextes gesetzt. Momentan ist diese Funktion jedoch nicht in Deutschland verfügbar. 

    Quellen

    Die Daten werden von Google aus Verbraucherumfragen generiert.

    https://www.trafficdesign.de/sites/default/files/styles/twittercard/public/twitter-card-sterne.png?itok=Rm9f6R2h
    Fanden Sie den Artikel hilfreich?
    Durchschnitt: 4.1 (869 votes)
    Bild des Benutzers Philipp
    Philipp Marx
    Artikeloptimierungen sind meine Marionetten. Wenn ich nicht gerade bei TrafficDesign das Internet aus seinen Angeln hebe, tue ich gerne, wonach mir der Sinn steht.

    Brauchen Sie Unterstützung bei diesem Thema?

    Sprechen Sie uns unverbindlich an und lassen Sie sich von uns beraten.

    Anfrage schicken »


    Kommentieren Sie diesen Artikel!

    Schreiben Sie einen Kommentar und Sie bekommen zeitnah eine Rückmeldung von uns.