> > > Dynamic Ads auf Facebook

Dynamic Ads auf Facebook

Seit Anfang 2015 bietet Facebook die Möglichkeit, spezielle Produktwerbung, welche direkt in den Neuigkeiten der Nutzer platziert wird, zu schalten. Das Werbeformat nennt sich Dynamic Ads und basiert auf einer Kombination von Remarketing und einem Produktkatalog. Wie das genau funktioniert und warum dieses Werbeformat so interessant ist, erklären wir in folgendem Artikel. 

Beispiel: Facebook Dynamic Product Ads

Was sind Dynamic Ads & wie funktionieren diese?

Dynamic Ads sind, verglichen mit vielen anderen Werbeformaten, noch sehr jung. Nichtsdestotrotz hat sich dieser Kampagnentyp, gerade für E-Commerce Unternehmen, als effektivster Umsatzlieferant aller Facebook Werbeformate herausgestellt. Dies liegt nicht nur daran, dass Facebook Werbeformate wie z.B. Inhalte, die auf dem Social Network selbst stattfinden, bewusst bevorzugt werden (z.B. 'Post Boosts'), sondern auch an den speziellen Eigenschaften des Werbeformats.

Am ehesten lassen sich Dynamic Ads wahrscheinlich mit Google Shopping vergleichen. Wie Shopping-Kampagnen basierend auf einem Produktfeed, der an Facebook weitergegeben wird. So können Sie ohne großen Aufwand Kataloge von 3 bis 300.000 Produkten in das Werbesystem (den Business Manager) einspeisen und für die Werbung zur Verfügung stellen. Der Unterschied zu Google Shopping besteht im Targeting. Da Facebook keine Suchmaschine ist, die Personen benutzen, um zum Beispiel Produkte und Händler zu finden, ist es dort nicht möglich, auf bestimmte Keywords (bzw. Suchanfragen) zu bieten und auf diesen basierend die Werbung zu platzieren. Dynamic Ads beruhen deshalb zu einem großen Teil auf Remarketing. Ihre Produktanzeigen werden nur Personen gezeigt, die bereits in Ihrem Shop waren, sich entsprechende Artikel angesehen und somit schon Interesse an Ihren Produkten, Ihrem Shop oder Ihrer Marke gezeigt haben. Diese Relevanz macht Dynamic Ads auch so effektiv. 

Warum brauche ich Facebook Dynamic Ads?

Da das mögliche Volumen von Dynamic Ads durch den Fokus auf Remarketing von der Anzahl Ihrer Websitebesucher abhängig ist, eignet sich dieser Kampagnentyp am besten als Erweiterung Ihrer bestehenden Online Marketing-Maßnahmen. Richtig eingesetzt, können DAs jedoch nicht nur Ihre Umsätze maximieren, sondern auch Ihre Markenbekanntheit vergrößern und Ihre kanalübergreifende Conversionrate verbessern. Im Besonderen zeichnet sich dieser Anzeigentyp durch folgende Vorteile und Unterschiede zu anderen Online Marketing-Maßnahmen aus:

Dynamic Product Ads: Remarketing Visualisierung

Warenkorb-Abbrecher zurückgewinnen

Dadurch, dass Sie Kunden Anzeigen mit genau den Produkten präsentieren können, für die diese schon Interesse gezeigt haben, lassen sich teilweise extrem rentable Werbekostenanteile erreichen. Mehr noch verbessert sich dadurch kanalübergreifend die Conversionrate, da Kunden, die zum Beispiel über bezahlte Suchergebnisse auf Ihre Seite gekommen sind, jedoch keinen Kauf getätigt haben, wieder zurückgeholt werden können. 

Werbeblocker überlisten & optimale Placements

Mittlerweile sind über ein Drittel aller Internetnutzer mit einem Werbeblocker unterwegs. Für das Online Marketing bedeutet dies, dass vor allem klassische Display-Anzeigen immer weniger eingeblendet und von den Nutzern wahrgenommen werden. In Kombination mit Faktoren wie Bannerblindheit und Below-the-fold Platzierungen ist es immer schwerer geworden, effektive Bannerwerbung für relevante Zielgruppen zu schalten. Facebook Ads bilden hier die Ausnahme, da Adblocker dort ausgeschlossen werden und die Werbung im Idealfall direkt in den Neuigkeiten Ihrer Zielgruppe erscheint.  

Zielgruppenanalyse & Relevanz

Hier bieten sich gleich zwei Vorteile: Zum einen werden durch Dynamic Ads - sobald diese korrekt eingerichtet sind - ausschließlich relevante Zielgruppen angesprochen. Durch den Remarketing-Aspekt wird verhindert, dass Sie Geld für irrelevante Klicks bezahlen. Zum anderen bekommen Sie durch Facebooks Zielgruppenanalysetools auch Zugriff auf weitreichende Daten Ihrer Websitebesucher, die Sie wiederum für weitere Marketingkampagnen verwenden können.

Markenbekanntheit

Neben der Erzeugung von Umsätzen vergrößert die Adaption eines neuen Marketingkanals natürlich auch Ihre Markenbekanntheit. Weitere positive Begleiterscheinungen sind unter anderem mehr Aktivität auf Ihrer Facebook-Seite und indirekte Verbreitung der Marke durch die Verbindungen von Personen, die mit Ihrer Werbung interagieren.

Wie können wir Ihre Facebook Anzeigen aufwerten?

Seit der Integration von Dynamic Ads in die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, konnten wir beeindruckend positive Ergebnisse erzielen. Gerade als Erweiterung von bestehenden, übergreifenden Online Marketing Strategien haben sich DAs nicht nur als gezielte Ergänzung, sondern mitunter als selbstverstärkender Aspekt von Umsatzmaximierung und der Erzeugung von Brand Awareness behauptet.  

Um diese Vorteile auch langfristig sicherzustellen, haben wir Dynamic Ads in unsere bestehende Infrastruktur eingegliedert und können deswegen, wie bei unseren weiteren Leistungen, folgende Mehrwerte garantieren:

  • Persönliche Betreuung durch Mensch und Maschine
  • Integration in die individuell von uns entwickelte Optimierungs-Software
  • Transparentes Reporting


Darüber hinaus erreichen wir durch unsere langjährige Erfahrung im Online Marketing und der entsprechenden Ausreizung des Kampagnentyps oft entscheidende Wettbewerbsvorteile. Diese geben wir selbstverständlich an unsere Kunden weiter. Bei Dynamic Ads bieten wir deshalb auch folgende Dienstleistungen an:

  • Upselling und Crossselling (das Wiedererreichen von Käufern und Interessenten mit passendem Zubehör oder hochwertigeren Artikeln)
  • Instagram Marketing
  • Individuelle Optimierung Ihres Produktkatalogs  

Brauchen Sie Unterstützung im Bereich Social Media & Facebook Marketing?

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen und wir sagen Ihnen, wie Sie online erfolgreicher werden können.

Jetzt Kontakt aufnehmen »


Unsere Dienstleistungen