SEO Check

SEO Check

Am Anfang jeder erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung steht eine ausführliche SEO Analyse. Dabei werden nicht nur alle relevanten Key Performance Indikatoren analysiert,  sondern zunächst die Stärken, Schwächen und Potenziale der Website anhand der jeweiligen Zielgruppe und des bestehenden Wettbewerbs ermittelt. Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten Punkte vor, die für eine erfolgreiche SEO-Optimierung unbedingt zu beachten sind.

Wir sind TrafficDesign, Ihre SEO Agentur in Köln für professionelle Suchmaschinenoptimierung.

Einführung in die Suchmaschinenoptimierung

Wir starten unsere SEO-Optimierung mit der Analyse des Status Quo. Bei der Erstanalyse Ihres SEO Potenzials geht es zunächst darum, Ihr Unternehmen besser kennenzulernen, um unser SEO-Konzept genau an Ihre Anforderungen anpassen zu können. Wir verschaffen uns zunächst einen fundierten Eindruck von Ihrem Online Business im Allgemeinen und der Philosophie Ihres Unternehmens im Speziellen. Das ermöglicht es uns, erste Aussagen über mögliche Zielgruppen zu treffen. Außerdem analysieren wir, ob antizipierte Nutzer auf Ihrer Seite das finden, wonach sie suchen.

Google Ranking verbessern

Ziel einer jeden Suchmaschinenoptimierung ist es, gute Rankings in den Google Suchergebnissen (SERPs) zu erzielen. Hier gilt es erstmals die aktuelle Position Ihrer Seite, sowie die Keywords, für die Ihre Seite bereits in den SERPs der Suchmaschine rankt, zu analysieren. Beschreiben diese Keywords gut den Inhalt Ihrer Seite? Besonders um ungenutzte Potenziale Ihrer Website aufzudecken, sind Keyword Recherchen ein essenzieller Teil von umfassenden SEO Analysen.

Die Unique Selling Points (USPs) Ihres Unternehmens spielen bei der gesamten Keyword Recherche mit den verschiedensten Tools eine sehr wichtige Rolle. Was sind Ihre Alleinstellungsmerkmale und in welchen Punkten heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab? Welche Keywordrankings unterscheiden Sie von der Konkurrenz? Oder: Welche Ihnen vielleicht noch unbekannte Potenziale ist die Konkurrenz Ihnen möglicherweise voraus? All dies analysieren wir in einem nächsten Schritt.

Konkurrenzanalyse

Ein Vergleich mit der Konkurrenz ist auch für Suchmaschinenoptimierung (SEO) dringend notwendig, um herauszufinden, wodurch Sie sich mit Ihrem Unternehmen von anderen Wettbewerbern abgrenzen.

  • Welche Wettbewerber gibt es?
  • Wie treten diese Wettbewerber auf?
  • Wo liegen Ihre Stärken und Schwächen?

Sie kennen als Experte Ihrer Branche Ihren größten Konkurrenten natürlich bereits selbst. Wir helfen Ihnen dabei zu verstehen, wie diese sich bei Google positionieren und durch welche Aspekte sie versuchen online zu punkten. Außerdem gibt es vielleicht noch weitere Konkurrenten, die bislang noch im Verborgenen geblieben sind – schließlich ist die Online-Branche riesig und zuweilen schwer überschaubar.

Was bei einer manuellen, themenspezifischen Recherche oftmals im Verborgenen bleibt, deckt unser Team mithilfe von speziellen SEO-Tools auf. Bei der Auswertung von Konkurrenten berücksichtigen wir u.a. folgende Punkte:

  • Für welche Keywords ranken Wettbewerber?
  • Wie ist deren Aufbau, die Struktur und Gliederung der Seite?
  • Welche Social Media Kanäle werden genutzt? Und: Welche Inhalte werden geteilt?

Key Performance Indicators

Bestimmte SEO KPIs, wie beispielsweise Kennzahlen wie die Anzahl der Sitzungen, geben die Nutzererfahrung wieder, die ein zentraler Punkt zur Messung Ihres Online-Erfolgs - und nicht zuletzt eine hochrelevante Informationsquelle für Webseitenbetreiber. Wie viele Besucher haben Sie und wie viel Zeit verbringen die User im Schnitt auf Ihrer Website? Wie viele meiner Besucher kommen wieder? Gibt es bestimmte Seiten, die schnell wieder verlassen werden?

Zusätzlich ist die Nutzererfahrung auf einer Website ein SEO-Faktor, der mittlerweile auch für die Google Positionierung eine zentrale Rolle spielt. Dementsprechend wichtig ist es, diesen Punkt bei der Optimierung von Beginn an zu berücksichtigen und auch auf lange Sicht nicht aus den Augen zu verlieren.

Technisches SEO

Der technische Grundstein für eine umfassende technische Analyse beinhaltet auch immer eine Einschätzung der technischen Kompatibilität der Seite für Suchmaschinen, auch SEO-Audit genannt. Dieser Analyseschritt beinhaltet meist Maßnahmen, die von Webseite zu Webseite ähnlich sind, da sie generelle technische Aspekte abdecken. Dazu gehören größtenteils inhaltliche Punkte aus dem Onpage SEO-Bereich, wie z.B.:

  • Der Indexierungsstatus der Unterseiten der Domain
  • Die Zugänglichkeit von Unterseiten für die Suchmaschine (robots.txt)
  • Die Seitenstruktur  wie z.B. die Hierarchie der Überschriften
  • Die interne Verlinkung von Unterseiten
  • Die mobile Verfügbarkeit der Seite
  • Lokale und internationale Ausrichtung
  • Einzigartigkeit des Contents und Duplicate Content
  • optimale Nutzung von Keywords
  • Nutzung von Rich Snippets
  • Weitere Onpage-Faktoren wie
    • Alt-Tags 
    • H-Tags
    • Meta-Descriptions und Titles

Hierzu kommen Offpage-Faktoren, wie die qualitative Analyse von Backlinks. Nicht jeder dieser Punkte muss zwingend für Ihre Website von elementarer Bedeutung sein, aber es lohnt sich in jedem Fall, alle Aspekte einmal zu beleuchten, denn jeder dieser Punkte ist im Endeffekt ein Google Ranking Faktor. Je nach Gewichtung der Ziele Ihres Online Business, können manche Punkte für Sie relevanter sein als andere. Und natürlich hängt es von der Ausprägung Ihrer technischen Probleme ab, welcher Punkt in der Erstanalyse wie ausgiebig behandelt wird.

Als SEO Marketing Agentur optimieren wir ganzheitlich Ihren Online Auftritt, um für Ihr Unternehmen ein bestmögliches Ranking zu erzielen.


Wir analysieren Ihre Website Schwächen!

Erhalten Sie von uns verständliche und direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen zur Optimierung Ihrer Website und Verbesserung Ihrer Google Rankings.

Anfrage schicken »


Unsere Dienstleistungen