Start KnowHow Social Media Facebook Marketing: Creative Guide

Facebook Marketing: Creative Guide

Von
Rene Beineke
22.02.2016
Lesedauer: 3 min
Facebook Marketing: Creative Guide

Facebook Werbung besteht aus vielen verschiedenen Elementen und kann in vielen verschiedenen Ausführungen geschaltet werden. Je nach Produkt oder Dienstleistung, die Sie bewerben möchten, eignen sich eventuell manche Werbeformate besser für Sie als andere. Um beurteilen zu können, welches für Sie das richtige ist, finden Sie im Folgenden einen Überblick über die wichtigsten Formate mit unseren Empfehlungen sowie den zu beachtenden Richtlinien bei der Anzeigenerstellung.

Elemente einer Facebook-Werbung

Folgendermaßen sind Facebook Ads aufgebaut:

Facebook Werbung: Alle Elemente

  • Text: Der gewählte Text steht direkt über dem Bild und soll das Interesse der Zielgruppe wecken.
  • Überschrift: Die Überschrift erscheint direkt unter Ihrem Bild und eignet sich zur Vorstellung des beworbenen Produkts.
  • Link-Beschreibung: Die Link-Beschreibung erscheint direkt unter der Überschrift und soll dem Nutzer eine knappe Beschreibung über das Produkt liefern.
  • Call-to-Action: Ihre Facebook-Ad kann um einen klickbaren Call-to-Action-Button erweitert werden, zum Beispiel „Jetzt einkaufen“. Damit fordern Sie die Nutzer aktiv zu einer Aktion auf.
  • Text im Bild: Auch in Ihrem Werbebild selbst können Sie Text unterbringen, allerdings  dürfen nur maximal 20% des Bildes mit Text belegt sein.
  • Bild: Sie können Ihre Werbung in unterschiedlichen Bildformaten schalten. Eine Erklärung zu den einzelnen Formaten erhalten Sie unter dem Punkt Beschreibung der Bildformate.

Facebook Werbeformate

Zum Schalten von Werbeanzeigen bietet Facebook verschiedene Formate an, bei denen unterschiedliche Ziele im Fokus stehen. Je nach Vorhaben des Werbetreibenden eignen sich daher manche Formate besser als andere, um eine erfolgreiche Kampagne zu schalten. Mögliche Ziele können zum Beispiel Webseitenbesuche, „Gefällt mir"-Angaben, Appinstallationen oder die Verbreitung von Videoinhalten sein. Damit Sie die am besten zu Ihren Zielen passende Anzeige auswählen können, haben wir in den anschließend aufgeführten Unterpunkten eine Übersicht über die möglichen Anzeigenformate für Sie zusammengestellt.

Klicks auf die Webseite

Beispiel: Klicks auf die Webseite Anzeige Die Facebook Link Ad stellt die grundlegendste Form von Facebook Marketing dar. Bei dieser Werbeanzeige steht vor allem das Generieren von Webseitenbesuchern im Vordergrund. Zusätzlich können Nutzer gezielt auf bestimmte Abschnitte Ihrer Webseite geleitet werden oder mit einem speziellen Call-To-Action-Button zu einer bestimmten Handlung auf Ihrer Webseite aufgerufen werden. 

Richtlinien des Werbeformats:

  • Text: 90 Zeichen
  • Überschrift: 25 Zeichen (Breitbild), 40 Zeichen (Carousel)
  • Link-Beschreibung: 30 Zeichen (Breitbild), 20 Zeichen (Carousel), nicht vorhanden bei Videos und Slideshows
  • Zugelassene Bildformate: Breitbild, Carousel, Slideshow, Video

Geeignet um:

  • Nutzer auf die Webseite zu leiten
  • Einzelne Produkte / Dienstleistungen zu bewerben
  • Interaktionen mit einem bestimmten Webseiten-Bereich zu fördern

Gefällt mir"-Angaben auf der Seite

Beispiel: "Gefällt mir"-Angaben AnzeigeBetreiben Sie eine eigene Facebook-Seite und wollen diese stärker bewerben, so eignet sich dafür die Facebook Page Like Ad. Dieses Format zielt darauf ab, „Gefällt Mir“-Angaben auf Ihrer Facebook Seite zu generieren
Hat eine Person Ihre Facebook-Seite mit „Gefällt mir“ markiert, so erscheinen Ihre Beiträge in dessen Neuigkeiten – neben den Beiträgen von Freunden und Familie. Dadurch können Sie die Bekanntheit Ihres Unternehmens erhöhen und neue Kunden finden. 

Richtlinien des Werbeformats:

  • Text: 90 Zeichen
  • Überschrift: 25 Zeichen
  • Link-Beschreibung: Nein
  • Zugelassene Bildformate: Erweitertes Breitbild, Video, Slideshow

Geeignet um:

  • Die Bekanntheit des Unternehmens zu steigern
  • „Gefällt mir“-Angaben zu generieren
  • Neue Kunden zu erschließen

App-Installationen und -Interaktionen

Beispiel: App AnzeigeMit diesem Werbeformat haben Sie die Möglichkeit, Ihre mobilen Applikationen zu bewerben und Personen dazu zu bewegen, Ihre App zu installieren. Diese Werbeanzeigen erscheinen im News Feed von Personen, die Facebook auf ihrem Mobiltelefon oder Tablet aufrufen.
Zum einen können mit Mobile App Ads die Anzahl der Personen, welche Ihre App installieren, erhöht werden, indem diese Nutzer zum Apple App Store oder zum Google Play Store weitergeleitet werden. Zum anderen kann die Interaktion mit der App durch bereits vorhandene Kunden gefördert werden, indem sie durch die Werbeanzeige davon überzeugt werden, Ihre App erneut zu verwenden. Wahlweise kann diese Weiterleitung auch mittels einer Verlinkung zu einer bestimmten Stelle innerhalb Ihrer App führen.

Richtlinien des Werbeformats:

  • Text: 90 Zeichen
  • Überschrift: 25 Zeichen
  • Link-Beschreibung: Nein
  • Zugelassene Bildformate: Breitbild, Carousel, Video, Slideshow

Geeignet um:

  • App-Installationen zu erhöhen
  • Interaktionenen mit einer App zu fördern
  • Die Bekanntheit einer App zu steigern
  • Einzelne Funktionen / Bereiche einer App zu bewerben

Videoaufrufe

Beispiel: Video AnzeigeUm auf Facebook Videowerbung zu betreiben, müssen sogenannte Video Ads erstellt werden. Die Einsatzmöglichkeiten von Videoanzeigen sind sehr weitreichend. Besonders um die Bekanntheit eines Unternehmens zu steigern und einen starken Branding Effekt zu erzielen, eignet sich die Verwendung dieses Werbeformats. 
Nach dem Hochladen kann das Video so optimiert werden, dass es verstärkt denjenigen Personen angezeigt wird, welche es sich auch mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Facebook ansehen werden.

Richtlinien des Werbeformats:

  • Text: 90 Zeichen
  • Überschrift: Nein
  • Link-Beschreibung: Nein
  • Zugelassene Bildformate: Video, Slideshow

Geeignet um:

  • Die Bekanntheit zu erhöhen
  • Eine Markengeschichte zu erzählen
  • Die Attraktivität eines Produkts darzustellen

Beschreibung der Bildformate

BildformatBreitbildErweitertes BreitbildCarouselSlideshowVideo
Empfohlene Bild- / Dateigröße1.200 x 628 Pixel1.200 x 444 Pixel1000 x 1000 Pixel1.280 x 720 Pixelmax. 1,75 GB
Bildseitenverhältnis1,9:12,7:11:11,6:9, max 4:31,33:1 / 4:3 / 1375:1 / 1,77:1 / 16:9 / 1,85:1 / 2,39:1 / 2,40:1
Anzahl der Bilder113 - 53 - 7 mit einer Länge von 3 - 15 Sekunden / BildBildrate max. 30 FPS
DateiformatJPG, JPEG oder PNGJPG, JPEG oder PNGJPG, JPEG oder PNGJPG, JPEG oder PNG.mp4-Container
https://www.trafficdesign.de/sites/default/files/styles/twittercard/public/twitter-card-fb-creativ.jpg?itok=TO_tO9AW
Fanden Sie den Artikel hilfreich?
Durchschnitt: 4.2 (55 votes)
Bild des Benutzers Rene
Rene Beineke
Ich hätte gerne einen Hund, eine Katze, eine Ziege, eine Landschildkröte und ein Flughörnchen, will aber gleichzeitig auch in der Stadt wohnen. Bis dieses Dilemma geklärt ist, konzentriere ich mich auf ausgeklügelte Online Marketing Strategien & die besten Potenziale für unsere Kunden.

Brauchen Sie Unterstützung bei diesem Thema?

Sprechen Sie uns unverbindlich an und lassen Sie sich von uns beraten.

Anfrage schicken »


Kommentieren Sie diesen Artikel!

Schreiben Sie einen Kommentar und Sie bekommen zeitnah eine Rückmeldung von uns.

Kommentar verfassen