Know How Für Google AdWords

Know How für Google AdWords

Im ersten Teil dieser Serie ging es bereits um allgemeine, kampagnenübergreifende Einstellungen, die Sie sehr schnell umsetzen und optimieren können. Dieser Teil widmet sich ausschließlich Text-Kampagnen im Suchnetzwerk und ihrer gezielten Optimierung und baut somit direkt auf den ersten Teil...
Bild des Benutzers Anne Von Anne-Kathrin May
24. Juli 2016
Google AdWords
Anzeigenerweiterungen sind das Tüpfelchen auf dem i, wenn es um Google AdWords geht und gehören zum Repertoire jedes Werbetreibenden. Gerade heute haben wir hier eine ganz neue Funktion gefunden: Die sogenannten Preiserweiterungen , die wir Ihnen in dem nachfolgenden Artikel...
Bild des Benutzers Philipp Von Philipp Marx
11. Juli 2016
Google AdWords
trafficdesign
Google AdWords entwickelt sich rasant, es gibt immer neue Optimierungsmöglichkeiten , was die Einrichtung und Betreuung häufig ziemlich komplex und aufwendig macht. Man muss auf dem Laufenden bleiben, um das zur Verfügung stehende Potential voll ausschöpfen und nutzen zu können...
Bild des Benutzers Anne Von Anne-Kathrin May
24. Juni 2016
Google AdWords
Mit Anzeigenerweiterungen können Sie Ihre Textanzeigen deutlich vergrößern und nützliche Zusatzinformationen unterbringen. Diese Aufwertung bietet einen deutlichen Mehrwert für die sonst auf wenige Zeichen begrenzten Google Ads-Anzeigen . Anzeigenerweiterungen werden häufig nur bei den obersten Positionen angezeigt, was je nach...
Bild des Benutzers Anne Von Anne-Kathrin May
29. April 2016
Google AdWords
Aktualisiert am 03.05.2019
Mit dynamischem Remarketing können Sie mithilfe von Displayanzeigen gezielt genau die Produkte bewerben, die Kunden sich vorher bereits angeschaut haben. Da die potenziellen Käufer mit dem Besuch Ihrer Website schon einmal Interesse an Ihrem Produkt gezeigt haben, ist diese Werbung...
Bild des Benutzers Rene Von Rene Beineke
25. April 2016
Google AdWords
trafficdesign
Aktualisiert am 19.02.2018
Wenn Sie Ihre Produkte über Google Shopping bewerben möchten, benötigen Sie das Google Merchant Center . Dort laden Sie Ihren Google Shopping Feed hoch, also die Datei mit all Ihren Produkten, für die Sie Werbung schalten möchten. Die folgenden Punkte...
Bild des Benutzers Rene Von Rene Beineke
03. März 2016
Google AdWords
Aktualisiert am 16.02.2018
Google Shopping bezeichnet die Produktsuche von Google. Für Online Shops ist es möglich bezahlte Anzeigen (sog. Product Listing Ads) über Google AdWords zu schalten. Dabei werden die einzelnen Produkte inklusive Produktinformationen und einem Bild in den Suchergebnissen angezeigt. Um Informationen...
Bild des Benutzers Rene Von Rene Beineke
01. März 2016
Google AdWords
Bevor Sie damit beginnen können, Anzeigen zu schalten und Ihre Produkte oder Dienstleistungen im Google Such- oder Displaynetzwerk zu bewerben, müssen Sie zuallererst Google AdWords einrichten. Über AdWords können Sie anschließend Ihre Werbekampagnen und Shoppinganzeigen erstellen und verwalten.
Bild des Benutzers lena Von Lena Bothmann
25. Februar 2016
Google AdWords