Performance Marketing Jobs

Performance Marketing Jobs

Das Performance Marketing erfüllt die Träume der Werbekunden: Endlich nicht mehr die bloße Ausstreuung von Werbung bezahlen, sondern nur noch für ihren Erfolg. Vorbei die Zeiten, als Advertiser einen beträchtlichen Streuverlust hinnehmen mussten und ihr Werbebudget zum Teil verbrannt haben, statt es effektiv für sich arbeiten zu lassen. Performance Marketing Manager sind die Experten, die Kundenträume in Erfüllung gehen lassen, indem sie leistungsorientierte Kampagnen gestalten, die sich an konkreten KPIs orientieren statt an illusorischen Werbeversprechen.
Performance Marketing Jobs sind so anspruchsvoll wie die Kampagnen selbst. Denn schließlich ist es das Ziel eines jeden Performance Marketing Managers, aus dem unkalkulierbaren Glücksspiel eine nachweisbare Erfolgsstory zu machen. Erfolg entsteht durch Leistung. Und genau darum geht es uns bei TrafficDesign.
 

Performance Marketing liefert im Gegensatz zu anderen
Marketingmethoden eine konkrete Antwort auf die Frage:

Was bringt mir das eigentlich? 


Was ist eigentlich Performance Marketing? 

Als Teildisziplin des Online Marketings bezeichnet das Performance Marketing (Leistungsmarketing) den Einsatz von Online-Marketing-Instrumenten mit dem Ziel, konkret messbare Reaktionen und bzw. oder Transaktionen der Zielgruppe zu erhalten. Dabei dient es sowohl der Kundengewinnung, als auch der Kundenbindung.

Obwohl Performance Marketing gemäß dieser Definition theoretisch auch offline möglich ist, findet es de facto fast ausschließlich im Internet statt, da hier die unverzichtbare Messung des Kampagnenerfolgs mit diversen Tools problemlos möglich ist. Da sich das Performance Marketing unter anderem durch eine zielgerichtete Ansprache von Kunden und Interessenten auszeichnet, wird es häufig auch als digitales Gegenstück des Direktmarketings bezeichnet.

Werben, während man bereits Geld verdient

Ein zentrales Merkmal des Performance Marketings ist die erfolgsbasierte Abrechnung, wodurch es sich drastisch von klassischer Werbung unterscheidet. Statt einen Werbeplatz oder Werbezeit zu mieten oder zu kaufen, werden Werbetreibende im Rahmen des Performance Marketings nur dann bezahlt, wenn ein zuvor definierter Erfolg eintritt. Das kann der Besuch einer Webseite (Pay per Click), das Abonnieren eines Newsletters (Pay per Lead) oder der Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung (Pay per Sale) sein. Im besten Fall verdient der Advertiser mit jeder dieser spezifischen Handlungen bereits Geld und kann den Return on Investment genau bestimmen.

Eine typische Methode im Performance Marketing ist beispielsweise das Suchmaschinenmarketing (SEM), bei dem Anzeigen an prominenter Stelle in den Suchergebnissen platziert und per Klick abgerechnet werden. Kunden zahlen also nur dann, wenn durch die Werbung tatsächlich ein Besucher auf ihre Webseite gelangt. Sie müssen nicht, wie zum Beispiel bei Bannerwerbung mit TKP-Abrechnung, darauf hoffen, das letztlich so viele Klicks zusammenkommen, dass sich die Investition rentiert.

Der

Konkrete Zielgruppenansprache ohne Streuverlust

Um das jeweilige Ziel zu erreichen, wird die Werbung nicht breit gestreut, sondern es findet eine sehr gezielte, nach Möglichkeit individuelle Ansprache statt, die zu größtmöglicher Interaktion führt. Genau hier zeigen Google Ads, Bing Ads, Amazon Advertising und Social Media Ads ihre Stärke. Die Zielgruppe, die die Anzeigen zu sehen bekommt, kann anhand diverser Parameter (Geschlecht, Interessen, Einkommen, Wohn- oder Aufenthaltsort, etc.) sehr fein gewählten werden. Streuverluste gehören damit der Vergangenheit an. Aber auch andere Methoden wie E-Mail-Marketing und Affiliate Marketing werden für das Performance Marketing genutzt.

Die

Alle Methoden vereint die Tatsache, dass sich der Erfolg der Kampagne sehr genau messen lässt. Über das Performance Tracking kann beispielsweise der Traffic nachvollzogen und die Conversion Rate errechnet werden. Somit lassen sich Ausgaben und Einnahmen genau miteinander vergleichen. Durch die Berechnung des Return on Investment (RoI) kann direkt geprüft werden, ob und wenn ja in wie fern sich eine Performance-Marketing-Kampagne gelohnt hat. 

4 typische Merkmale von Performance Marketing

  1. Messbarkeit
    Alle Interaktionen der Zielgruppe können eindeutig, vollständig und zeitnah anhand von KPIs beobachtet und gemessen werden.
  2. Modularität
    Für eine Kampagne können verschiedene Online-Marketing-Instrumente genutzt werden, für die das Budget aufgeteilt wird und die sich individuell buchen und beurteilen lassen.
  3. Optimierparkeit
    Die Effizienz einer Kampagne kann durch die Anpassung diverser Parameter noch während ihrer Laufzeit beeinflusst werden.
  4. Vernetzung
    Durch die Integration in klassische Kampagnen kann mithilfe von Performance Marketing von den Wechselwirkungen im Marketing profitiert werden.

Welche Aufgaben hat ein Performance Marketing Manager? 

Performance Marketing Manager betreuen leistungsorientierte Werbekampagnen von ihrer Planung bis hin zu Erfolgskontrolle. Sie entscheiden, welche Kanäle am besten dazu geeignet sind, um die Ziele der Kunden zu erreichen und den Erfolg der Werbekampagne zu maximieren. Dafür benötigen sie eine gute Marktkenntnis und praktische Erfahrung. 

Die Herausforderung für Performance Marketing Manager besteht nicht nur darin, geeignete Marketingkanäle zu finden und gegebenenfalls zu kombinieren, sondern auch und vor allem in der konsequenten Optimierung der Kampagnen. Dafür liegt ihr Fokus auf den Key Performance Indicators (KPIs), die zu jeder Zeit Aufschluss darüber geben, wie gut eine Kampagne bei der Zielgruppe ankommt und von ihr angenommen wird. Mithilfe von zahlreichen Stellschrauben nimmt der Performance Marketing Manager eine kontinuierliche Feinjustierung vor, um aus dem vorgegebenen Werbebudget das Optimum herauszuholen.

Er ist dafür verantwortlich den Erfolg seiner Kampagnen anhand verschiedener Metriken zu evaluieren und diese Ergebnisse im Rahmen der Erfolgskontrolle (Reporting) auch an den Kunden zu kommunizieren. Der Performance Marketing Manager steht den Kunden nicht nur als Ansprechpartner bei Fragen zur Verfügung, sondern berät diese proaktiv während der gesamten Zusammenarbeit, indem er ihnen beispielsweise weitere Potenziale aufzeigt.

Was für Eigenschaften sollte man für einen Performance Marketing Job mitbringen?

Performance Marketing Manager sind die Optimierer unter den Marketingfachleuten. Sie sollten deshalb ein ausgeprägtes Zahlenverständnis mitbringen, aber auch einen guten Überblick über den sich schnell wandelnden Markt haben, in dem sie sich bewegen. Die Anforderungen an Performance Marketing Jobs im Detail:

  • Hohe Affinität zum und Kenntnis vom Internet
  • Analytisches und gewinnorientiertes Denken
  • Verständnis für Zahlen und Statistiken
  • Gespür für gesellschaftliche und technische Trends
  • Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich Suchmaschinenmarketing (SEO + SEA)
  • Tiefgehende Kenntnisse des Online-Werbemarktes (Google Ads, Social Media Ads, E-Mail-Marketing, Affiliate Marketing, etc.)
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung und Anpassung der Arbeitsweise
  • Streben nach Optimierung und Perfektion
  • Fähigkeit zur Beratung und Kundenbetreuung
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Budgets

Welche Performance Marketing Jobs bietet TrafficDesign?

Als erfahrene und erfolgsorientierte Online Marketing Agentur gehört Performance Marketing für uns zum Tagesgeschäft. Zu unseren Schwerpunkten im Paid Advertising zählen Suchmaschinenwerbung (SEA) und Social Media Advertising (Facebook, Instagram, Twitter, etc.), aber auch E-Mail- und Lead-Kampagnen.

Erfahre mehr über uns###

Die folgenden Links helfen dir, unsere Arbeitsweise und Unternehmenskultur näher kennenzulernen.

Das Team
Wer dich erwartet

Werte & Kultur
Was uns wichtig ist

Kunden & Case Studies
Für wen & wie wir arbeiten

Unsere Online Marketing Manager sind keine reinen Account Manager, sondern übernehmen vollumfängliche Projekt- und Kampagnenverantwortung. Das heißt, sie entwickeln Strategien und beraten die Kunden, planen und steuern Kampagnen, analysieren und optimieren sie und kommunizieren Erfolge und Potenziale gegenüber den Auftraggebern.

TrafficDesign bietet neben verantwortungsvollen Performance Marketing Jobs auch viel Entscheidungs- und Entfaltungsspielraum. Unsere Werte sind kein schön gerahmter Marketinggang, der die kahlen Bürowände ziert, sondern gelebte Praxis, die in einer modernen und offenen Unternehmenskultur zum Ausdruck kommt. Dadurch schaffen wir eine kollegiale und innovationsfreundliche Arbeitsatmosphäre, die sowohl unseren Mitarbeitern als auch unseren Kunden zugutekommt.

Leistungsorientiertes Marketing braucht leistungsfähige Mitarbeiter. Wir sehen es als unsere Aufgabe, unseren Mitarbeitern den notwendigen Rahmen für Leistung, Erfolg und Selbstverwirklichung zu bieten. Dazu gehören flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, aber auch ein umfassendes Mitspracherecht, flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit nach Absprache im Home Office zu arbeiten.

Das TrafficDesign Team


Du hast bereits Berufserfahrung und suchst neue Herausforderungen und Verantwortungsbereiche?

Dann bewirb dich bei uns! »