Start Google Merchant Center Merchant Center Verfügbarkeitsangaben fehlen

Kritischer Fehler: Verfügbarkeitsangaben fehlen

Dieses Merchant Center Problem liegt auf Artikelebene vor. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu möglichen Ursachen und Lösungsansätzen. » Zur Übersicht aller Google Merchant Center Fehler

Fehlermeldung im Google Merchant Center:

Fehlendes erforderliches Attribut: Verfügbarkeit


Englische Fehlermeldung:

Missing required attribute: availability

Was bedeutet dieser Fehler?

Die Angabe der Verfügbarkeit über das Attribut availability (deutsch: Verfügbarkeit) informiert Google und potentielle Käufer darüber, ob ein Artikel auf Lager ist, oder nicht. 

Die Angabe dieses Attributes ist demnach für jeden Artikel erforderlich, um sicherzustellen, dass lediglich in Ihrem Shop verfügbare Produkte in den Google Shopping Anzeigen ausgespielt werden.

Wichtig: Die Daten betreffend der Verfügbarkeit müssen validiert und kohärent im Feed und auf der Website dargestellt werden. Achten Sie also darauf, die Angaben stets aktuell zu halten und sie sowohl auf der Website, als auch im Datenfeed bei Änderungen direkt anzupassen. Der Feed sollte danach zeitnah neu hochgeladen werden.


Ursache 1: Es wird kein Versand angeboten

Problem:

Der Artikel kann nicht versandt, sondern nur vor Ort im Shop abgeholt werden.


Lösung:

Betroffene Artikel müssen aus dem Feed entfernt werden, da Google Shopping die Abholung im Geschäft nicht unterstützt. 

Sie können demnach ausschließlich Artikel einstellen, die an den Käufer im Anschluss versendet werden können.

Info: Im Falle, dass Produkte aus dem Feed entfernt werden müssen, sollten diese im von Ihnen genutzten Shopsystem gefiltert und bei der Erstellung bzw. Aktualisierung des Feeds ausgeschlossen werden. Dadurch werden entsprechende Produkte nicht mehr im Feed angelegt und somit nicht mehr an das Merchant Center weitergeleitet.
Wenn Sie einen manuellen Feed nutzen, müssen die entsprechenden Produkte dort identifiziert und per Hand entfernt werden.

Ursache 2: Fehlender Wert für das Attribut Availability

Problem:

Das Attribut availability (deutsch: Verfügbarkeit) enthält für die betroffenen Produkte keine Werte im Datenfeed.


Lösung:

Der Datenfeed muss, falls noch nicht vorhanden, um das Attribut availability (deutsch: Verfügbarkeit) ergänzt werden.

Anschließend muss hier für jeden Artikel der korrekte Wert eingetragen werden.

Folgende Werte werden dabei von Google unterstützt:

  • in stock (deutsch: auf Lager) 
  • out of stock (deutsch: nicht auf Lager) 
  • preorder (deutsch: vorbestellbar)
Fanden Sie den Artikel hilfreich?
Durchschnitt: 1.2 (60 votes)
Brauchen Sie Hilfe bei diesem Problem?

Mit dem Google Merchant Center kennen wir uns aus: Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Jetzt Kontakt aufnehmen »