Start Google Merchant Center Merchant Center Farbinformationen ungültig

Warnung: Farbinformationen ungültig

Dieses Merchant Center Problem liegt auf Artikelebene vor. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu möglichen Ursachen und Lösungsansätzen. » Zur Übersicht aller Google Merchant Center Fehler

Fehlermeldung im Google Merchant Center:

Ungültige Farbnamen in Attribut: color


Englische Fehlermeldung:

Invalid color name in attribute: color

Was bedeutet dieser Fehler?

Das Attribut color (deutsch: Farbe) sollte für alle Produkte verwendet werden, für die Informationen zur Farbe bekannt sind.

Besonders zu empfehlen ist dieses Attribut beispielsweise für Kleidungsartikel. Denn häufig suchen Nutzer nach Artikeln in bestimmten Farben. Sobald Sie diese Information in Ihrem Produktdatenfeed integrieren, können Sie entsprechende Nutzer besser erreichen.

Tritt dieser Fehler im Merchant Center auf, so wurde das Attribut mit einem fehlerhaften Wert gefüllt, der von Google nicht erkannt werden kann. 


Ursache 1: Abweichende Farbangaben

Problem:

Es kommt zu Unstimmigkeiten zwischen den im Feed angegebenen Farben und den Farben, die Sie auf Ihrer Website angeben. Sowohl für die Nutzer, als auch für Google sind diese abweichenden Angaben verwirrend.


Lösung:

Stellen Sie sicher, dass auf der Website und im Feed die gleiche Farbe angegeben wird. Nur so können Sie ein gutes Nutzererlebnis sicherstellen und durch korrekte Angaben die Performance der Shopping Anzeigen beeinflussen.

Ursache 2: Zu viele Farbbezeichnungen

Problem:

Für jedes Attribut und die möglichen Werte gibt es von Google Richtlinien und Anforderungen, die berücksichtigt werden müssen, damit die Angaben korrekt verarbeitet werden können.

Für ein einzelnes Produkt ist es möglich, bis zu maximal drei Farbangaben über das Attribut color (deutsch: Farbe) im Datenfeed festzulegen.


Lösung:

Bei mehrfarbigen Produkten dürfen maximal drei Farben angegeben werden. So können eine Hauptfarbe und zwei weitere, sekundäre Farben an Google weitergegeben werden. Kürzen Sie dementsprechend die Angaben, die im Attribut color (deutsch: Farbe) gemacht wurden und beschränken Sie sich auf drei Farbwerte.

Die einzelnen Farben werden dabei mit einem Schrägstrich / getrennt. Beispiel: Schwarz/Orange/Grün

Ursache 3: Angabe der Werte im falschen Format

Problem:

Das Format des angegebenen Wertes entspricht nicht den Vorgaben, die Google für dieses Attribut festlegt.

 


Lösung:

Folgende Fehler können bei der Angabe des Attributs color (deutsch: Farbe) vorliegen:

  • Es wurden Zahlen oder nicht-alphanumerische Zeichen wie #fff000 innerhalb der Angaben verwendet. 
  • Es wurden nur wenige Buchstaben angegeben, die keinen Farbbegriff darstellen.
  • Die maximale Anzahl von 40 Zeichen wurde überschritten.
  • Es wurden fehlerhafte, nicht eindeutige Farbangaben wie siehe Bild, RotRosaBlau oder verschiedene gemacht.


Wichtig: Es muss ein erkennbarer und eindeutiger Farbwert in Form eines Begriffs wie hellblau oder grün angegeben werden. Dabei können auch individuelle Farbnamen wie Pinguinhalsgelb über das Attribut  color (deutsch: Farbe) angegeben werden. Im Attribut title (deutsch: Titel) sollten jedoch weiterhin gängige Farbbezeichnungen wie Orange oder Gelb verwendet werden.

Fanden Sie den Artikel hilfreich?
Durchschnitt: 1.1 (59 votes)
Brauchen Sie Hilfe bei diesem Problem?

Mit dem Google Merchant Center kennen wir uns aus: Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Jetzt Kontakt aufnehmen »