Start Google Merchant Center Merchant Center Bildqualität schlecht

Warnung: Bildqualität schlecht

Dieses Merchant Center Problem liegt auf Artikelebene vor. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu möglichen Ursachen und Lösungsansätzen. » Zur Übersicht aller Google Merchant Center Fehler

Fehlermeldung im Google Merchant Center:

Schlechte Bildqualität


Englische Fehlermeldung:

Low image quality

Was bedeutet dieser Fehler?

Damit Nutzer die einzelnen Produkte eindeutig erkennen können, ist es notwendig entsprechende Bilder bereitzustellen. Diese müssen den Anforderungen von Google entsprechen und das Produkt klar und deutlich zeigen. Gleichzeitig sollten die Bilder in einer guten Qualität vorliegen und das Produkt angemessen präsentieren - nur so bekommt der Nutzer die Möglichkeit, sich ein genaues Bild vom Produkt zu machen. Die Best Practices bei der Einrichtung der Produktbilder finden Sie in diesem Artikel.


Ursache 1: Zusatzelemente im Bild

Problem:

Es sind zusätzlich zu dem eigentlichen Produkt noch Rahmen, Wasserzeichen-, Logo- oder Texteinblendungen auf dem Bild zu finden.


Lösung:

Entsprechende Elemente, die dem Bild zusätzlich zum eigentlichen Produkt hinzugefügt wurden, müssen entfernt werden. Auch wenn diese nicht das Produkt an sich verdecken, ist es notwendig, dass das Bild ausschließlich das zu bewerbende Produkt zeigt.

Ursache 2: Abbildung mehrerer Produkte

Problem:

Das Bild zeigt nicht ein einzelnes Produkt, sondern es sind mehrere Produkte abgebildet.


Lösung:

Es entspricht nicht den Google Richtlinien, mehrere Produkte auf einem Bild zu zeigen.

Ausnahme: Wenn es sich bei dem Produkt um ein Set handelt, sollte das Bild alle einzelnen Bestandteile des Sets zeigen.

Ursache 3: Mangelhafte Bildqualität

Problem:

Das Bild zeigt lediglich das einzelne Produkt, liegt aber in einer schlechten Qualität vor oder entspricht nicht den Anforderungen, die Google an Produktbilder stellt.


Lösung:

Um den Fehler zu beheben, müssen enstprechende Bilder angepasst werden. Folgende Punkte sollten dabei berücksichtigt werden:

  • Einheitlichen, hellen Hintergrund nutzen
  • Gute und gleichmäßige Beleuchtung sicherstellen
  • Das Produkt aus einer sinnvollen Perspektive und komplett zeigen
  • Das Produkt sollte idealerweise zwischen 75% und 90% des Gesamtbildes ausmachen
  • Effekte wie Weichzeichner, Rauschen etc. entfernen 
  • Verpixelung, Unschärfe und Farbblässe vermeiden
Fanden Sie den Artikel hilfreich?
Durchschnitt: 1.3 (61 votes)
Brauchen Sie Hilfe bei diesem Problem?

Mit dem Google Merchant Center kennen wir uns aus: Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht und wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Jetzt Kontakt aufnehmen »