Start Spielgestalter

Case Study: Spielgestalter

Umstellung in Rekordzeit: digitale Teamevents in Zeiten von Corona

2020 war für viele ein Jahr der Ungewissheit und der Herausforderung. Auch unseren Kunden Spielgestalter traf die veränderte Situation: Als Veranstalter für Firmenevents war das eigene Geschäftsmodell in höchster Gefahr. Doch anstatt zu resignieren, nutzten sie freie Ressourcen und bauten ihr Unternehmen radikal um. Das Ergebnis: ein völlig neues Spielerlebnis – auf digitaler Ebene.

Durchgeführte Dienstleistungen:

   Google Ads
   Display Ads

Unsere Leistungen:

  • Strategische Beratung im Online Marketing
  • Social Media Ads
  • Google Ads

Unsere Erfolge:

  • +50 % Visits im Vergleich zum Vorjahr
  • 268 % mehr Leads als 2019
  • CPC um 17 % gesenkt

Über den Kunden

Spielgestalter hebt sich ab: Das Kölner Unternehmen für Teambuilding und -events bietet viele außergewöhnliche und exklusive Eventideen.

Beispiel gefällig? Bauen Sie in „Helping Hands“ eine echte Handprothese für den guten Zweck oder werden Sie mit Ihren Kolleg:innen in „Orchestrate!“ zu einem Symphonieorchester.

In den ersten Jahren betrieben die Gründer Markus Rüse und René Wittek selbst nebenbei internes Online Marketing. 2019 entschieden sie sich, diesen Bereich zu professionalisieren und in unsere Hände zu legen.

teamevents spielgestalter helping hands handprothese orchestrate orchester

Handprothesen und ORchester: Spielgestalter bietet eine vielfältige Auswahl an Teamevents

DIE HERAUSFORDERUNG

Erfolgreiches Performance Marketing für Teamevents – bis Corona

facebook ads spielgestalter

Beispiel: Facebook Ad
Klicken zum Vergrössern

Direkt zu Beginn definierten wir den wichtigsten KPI: den Cost-per-Lead. Kurz nach dem Start der Zusammenarbeit zeigten sich die ersten Erfolge – innerhalb kürzester Zeit erhöhten wir die Anzahl der Leads über die Website erheblich.


Corona: ein Geschäftsmodell in Gefahr?

Wie sich im März 2020 herausstellte, stand die größte Herausforderung unserer Zusammenarbeit noch bevor: Lockdown und die coronabedingten Einschränkungen gefährdeten die Existenz des Unternehmens.

Teamevents waren auf einmal undenkbar – immerhin lagen die Teilnehmerzahlen zwischen 20 und mehreren hundert Personen. Um Kosten zu sparen, vermieteten die Spielgestalter sogar ihre Büroräume unter.

Spielgestalter war für seine innovativen Teambuilding-Angebote bekannt. Doch innerhalb kürzester Zeit wurde die Anpassungsfähigkeit des Unternehmens auf die Probe gestellt. In dieser schwierigen Situation standen wir unserem Kunden strategisch und beratend noch intensiver zur Seite – und wurden Zeugen von Erfolgen trotz aller widrigen Umstände.

google trends anfang 2020

Deutlicher Abfall der Suchbegriffe Teamevent (blau) und Teambuilding (rot) ab März 2020. (Quelle: Google Trends)

DIE STRATEGIE

Teamevents – nicht möglich, aber nötig!

Spielgestalter stellte schnell fest: Durch die neue Situation waren Teamevents zwar nicht mehr möglich, wurden aber umso wichtiger. Homeoffice und fehlender sozialer Austausch sorgten für einen noch größeren Bedarf, den Teamspirit innerhalb von Unternehmen zu stärken.

Vor Corona undenkbar: virtuelle Teamevents

csi home office spielgestalter

CSI aus dem Home Office: Spannende
Fälle von zuhause aus lösen

Was vor Corona undenkbar schien, wurde nun eine große Chance: virtuelle Teamevents. Warum undenkbar? Die Umsetzung scheiterte weder an Technik noch Ideen. Vielmehr vertritt Spielgestalter die Philosophie, das Wir-Gefühl in Unternehmen zu stärken. Das geht am besten, wenn man Seite an Seite Rätsel löst und sich dabei in die Augen sehen kann. Würden digitale Events dieser Philosophie gerecht werden?

Schon mit der Ankündigung der ersten Corona-Maßnahmen im März 2020 sammelte Spielgestalter Ideen und begann das Event-Angebot radikal zu verändern. Bestehende Events wurden angepasst, neue entworfen. Auch die fehlende, aber notwendige IT-Infrastruktur musste zunächst gesichert werden.

Doch es war weiterhin ungewiss, ob digitale Teambuilding-Maßnahmen funktionieren würden: Für Spielgestalter war der Markt völlig unbekannt und es war nicht vorhersehbar, was die Menschen in dieser neuen Situation brauchten.


Neue Spiele in Rekordzeit

Die Entwicklung von Online-Events war für Spielgestalter völlig neu. Ein aufwendiges Vorhaben – normalerweise. Doch alle Kolleg:innen arbeiteten auf Hochtouren. Schon im April 2020 brachte das Unternehmen das erste digitale Produkt auf ihre Plattform, das wir umgehend online beworben haben.

virtuelle events spielgestalter

Mittlerweile deckt Spielgestalter auch digital drei wesentliche Säulen ab

Ein entscheidender Faktor war die Schnelligkeit, denn der Druck der Konkurrenz war groß. Innerhalb weniger Tage entwarfen wir Werbemittel und Kampagnen und bewarben die neuen Formate auf verschiedenen Kanälen.

Die ersten Versuche waren ernüchternd – doch gemeinsam analysierten wir die Ergebnisse der Kampagnen und lernten aus den Daten. Die Performance wurde von Monat zu Monat besser. Über das Jahr kamen zudem regelmäßig weitere virtuelle Spiele hinzu. Mit CSI Home Office hatte Spielgestalter eine Lücke gefunden – und entwickelte bald darauf sogar einen weiteren Fall, den es zu lösen gilt.

visits vergleich 2019 2020

Ab Sommer 2020: Visits überholen Werte aus dem Vorjahr
Oktober 2020: Visits verdoppeln sich um mehr als 50 % im Vergleich zu 2019

„Schon vor der Covid 19-Pandemie herrschte ein absolut professionelles und vertrauensvolles Arbeitsverhältnis zwischen TrafficDesign und uns. Es ist ein sehr angenehmes Arbeiten und wir haben durchweg das Gefühl, auf einer Wellenlänge zu sein.

Und dieses Gefühl hat sich während der Pandemie keineswegs verändert. Wir konnten uns immer auf das Team von TrafficDesign verlassen. Mit jeder Frage und jedem Anliegen konnten wir, teilweise auch sehr spontan und kurzfristig, auf unsere Ansprechpartnerin bei TrafficDesign zukommen und erhielten stets eine zuverlässige Antwort.

Wir sind sehr dankbar für diese tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die nächsten erfolgreichen Jahre!“

Kira Müller – Spielgestalter

 

DAS ERGEBNIS

Transformation: erfolgreich

Die Entscheidung, auf digitale Events umzustellen, stellte sich schnell als die richtige heraus: Bereits nach wenigen Monaten liefen die Kampagnen auf Hochtouren und waren hochprofitabel. Wir senkten den CPC um 17 % im Vergleich zum Vorjahr. 

verlauf nutzer seite märz bis mai

Mitte März: coronabedingt ein deutlicher Abfall der Nutzer aus Google Ads
Ende April: Zahl steigt mit neuen virtuellen Events wieder an

Auch die Leadgenerierung ließ im März zu wünschen übrig. Über das Jahr konnten wir die monatlichen Anfragen (= Leads) um bis zu 268 % im Vergleich zum Vorjahr erhöhen – trotz Corona. Inzwischen bietet Spielgestalter 15 digitale Events an (Stand März 2021) – Tendenz steigend.


virtuelle events spielgestalter

Feedback von Computacenter AG & Co. OHG zum virtuellen Weihnachtsquiz

„Vielen lieben Dank für das tolle Quiz gestern. Das war ein großes Highlight und hat den Teilnehmern viel Freude bereitet. Danke, danke, danke! Wir kommen wieder!“
„Großartige Ideen, tolle Spiele!“
„Vielen Dank für den tollen Nachmittag und die super Stimmung.“
„Wahnsinn, was alles möglich ist!“


Mit dem neuen Konzept traf Spielgestalter einen Nerv: Je weiter die Pandemie fortschritt, desto größer wurde der Bedarf. Das Produkt veränderte sich zwar komplett – aber die Nachfrage war und ist extrem hoch.

Zwar können digitale Events nicht das Gefühl ersetzen, Seite an Seite Rätsel zu lösen. Doch auch über die Distanz entsteht Gemeinschaftlichkeit: das Gefühl, dass wir nicht alleine in dieser Situation sind.

seitenaufrufe spielgestalter

Die steigenden Seitenaufrufe verdeutlichen es:
Die Nachfrage nach Teamevents – auch digital – ist extrem hoch


Unser Beitrag als strategischer Partner im Online Marketing

Zwei Faktoren waren für unsere Zusammenarbeit während der Corona-Krise besonders wichtig: schnelle Reaktionszeiten und flexible Lösungen.

Spielgestalter nutzte seine Kreativität und stellte das eigene Geschäftsmodell auf den Kopf. Dabei waren sie immer darauf angewiesen, dass auch wir schnell reagieren. Im Eiltempo gestalteten wir Kampagnen um und entwarfen Strategien. Hierbei probierten wir viel aus und reagierten schnell auf Veränderungen, um den Cost-per-Lead dauerhaft zu senken.


Vertrauen ist oberstes Gebot für Erfolg

Das Jahr 2020 hat das Vertrauensverhältnis zwischen uns und Spielgestalter gestärkt. Wir arbeiten auf einer Wellenlänge und haben das gemeinsame Ziel vor Augen nie verloren. Wir sind froh in dieser anspruchsvollen Zeit unseren Teil beigetragen zu haben – in einer Situation, in der Spielgestalter zeigte, wie man durch Kreativität und Flexibilität in der größten Krise unserer Zeit das eigene Geschäftsmodell retten kann.

https://www.trafficdesign.de/sites/default/files/styles/twittercard/public/spielgestalter-tc_0.png?itok=Qy7t1HCn

Gefällt Ihnen, was Spielgestalter mit uns erreicht hat?

Sprechen Sie uns an und wir entwickeln auch mit Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Online Marketing Konzept.

Jetzt Kontakt aufnehmen »


Ähnliche Case Studies

kölnticket.de

Logo von meingartencenter24.de

meingartencenter24.de

STADTSALAT Logo

STADTSALAT

Arbeiten im Performance Marketing! 🚀Jetzt bewerben »