Case Study Meingartencenter24.de

Case Study: meingartencenter24.de

Mit Performance Marketing vom Gartencenter zum erfolgreichen Online Shop

Über meingartencenter24

meingartencenter24 ist seit 2006 die Online Präsenz des Stanze Gartencenters, dem größten Gartencenter im Umkreis Hannovers. Neben Produkten aus der Pflanzen-, Wohn- und Tierwelt fokussiert sich der Online Shop vor allem auf Artikel aus dem Grill-Segment und ist einer der größten deutschen Umsatztreiber der Marke Weber.

Durchgeführte Dienstleistungen:

   Google Ads
   Bing Ads
   Display Ads

Unsere Leistungen:

  • Optimierung und Ausbau von Google Ads, Facebook & Co
  • Kontinuierliche Optimierung des Google-Shopping-Feeds
  • Proaktive Präsentation offener Potenziale
  • Individuelle & transparente Reportings

Unsere Erfolge:

  • Langjährige Zusammenarbeit seit 2014
  • Jährliche Umsatzsteigerungen zwischen 25% und 200%
  • Von Null auf Hundert: Hohe siebenstellige Jahresumsätze durch Google Ads & Social Media

Umsatzentwicklung

meingartencenter24.de erhöhte seinen Umsatz auf einen hohen siebenstelligen Betrag im Jahr 2017

Die Herausforderung

Ein Gartencenter mit Tradition und Zukunftsvisionen

Bereits über 140 Jahre ist es her, dass Julius Stanze unter seinem Familiennamen eine Samenhandlung eröffnete und damit den Grundstein für das heutige Stanze Gartencenter in Hannover legte. Das Familiengeschäft erlangte schnell einen angesehenen Ruf und entwickelte sich mit der Zeit zu einem der traditionsreichsten und größten Gartencenter im Umkreis Hannovers. Im Jahr 2000 wurde Stanze im Zuge zahlreicher Sortimentserweiterungen und Vergrößerungen sogar zum ersten Erlebnis-Gartencenter Deutschlands.

Heimat verbindet
Das Stanze Gartencenter ist Vertragspartner des Fußball Bundesligisten Hannover 96 und kümmert sich so auch um die Bepflanzung der stadteigenen HDI Arena. 

Für das Gartencenter war zukunftsorientierter Fortschritt auch weiterhin fester Bestandteil seiner Entwicklung. Daher erkannte Stanze auch die vielleicht größte Herausforderung des noch jungen 21. Jahrhunderts früher als die Konkurrenz: den digitalen Wandel. So veröffentlichte das Gartencenter im Jahr 2006 unter meingartencenter24.de den deutschlandweit ersten Online Shop für Gartenartikel und wurde erneut zum Vorreiter in seiner Branche.

Neue Herausforderungen im Online Handel

Der neue Online Auftritt brachte Wettbewerbsvorteile gegenüber der Konkurrenz, jedoch auch unbekanntes Terrain mit sich: Als Marktpionier gab es keine Erfahrungswerte auf die man sich stützen konnte. So stand meingartencenter24 vor diversen Herausforderungen: 

  • Der Auswahl der richtigen Marketing Kanäle zur Erhöhung der Reichweite

  • Dem Umgang mit der deutlich höheren Preis- und Produkttransparenz im Online Handel

  • Der Implementierung und der Einsatz von Tracking Tools für eine zuverlässige Messung der  Gesamtrentabilität einzelner Marketing Aktivitäten

  • Die Integration der neuen Kennzahlen in die täglichen Geschäfts- und Entscheidungsprozesse

Beginn der Zusammenarbeit

Acht Jahre nach Eröffnung des Online Shops, im Jahr 2014, wandte sich meingartencenter24 schließlich an uns, um die noch offenen Potenziale zu erschließen und einige der letzten Hürden endgültig zu meistern.

Die Strategie

Eine Idee, die begeistert

Die Idee hinter meingartencenter24 überzeugte uns direkt. Die Möglichkeit, mit einem in seiner Branche wegweisenden Unternehmen zu arbeiten, war, vor allem für unsere damals noch junge Agentur, eine willkommene Herausforderung.

Wir begannen daher direkt mit der Analyse des Status Quo und präsentierten dem Kunden eine zu seinem Geschäftsmodell und seinen Bedürfnissen passende Online Marketing Strategie. Wichtige Bestandteile dieser Strategie waren eine enge und transparente Zusammenarbeit sowie eine offene und direkte Kommunikation, um schnelle und effiziente Entscheidungen zu ermöglichen.

Konzeption: Auswahl des richtigen Kanalmix

Die individuell auf meingartencenter24 abgestimmte Marketingstrategie erstreckte sich vor allem auf die Kanäle Search Engine Advertising (SEA, Google Ads) und Facebook Advertising. Gleichzeitig begannen wir auch mit dem Aufsetzen von Google Shopping, das Nutzern eine zusätzliche Such- und Vergleichsfunktion für Produkte innerhalb der Google Suche bietet. Um dem omnipräsenten Preiskampf gewachsen zu sein und frühzeitig auf Marktveränderungen reagieren zu können, hatten häufige und genaue Kontrolle sowie täglich mehrfache Aktualisierungen der Produktdaten in Absprache mit meingartencenter24 Priorität.

 
Werbebanner von MeinGartencenter24 für Webergrills

Werbebanner von MeinGartencenter24 für Webergrills

BeispieL: Bannerwerbungen für Meingartencenter24.de

 

Zusätzlich erstellten wir gezielte und zum Produktportfolio passende Textanzeigen, die seitdem im Google Suchnetzwerk geschaltet werden. Neben direkten Verkaufskanälen spielten auch Kanäle im sogenannten Push Marketing in unserer Strategie eine Rolle, die die Aufmerksamkeit neuer Nutzer auf meingartencenter24 lenkt, auch wenn diese nicht konkret nach Produktinformationen gesucht haben. Ein geeignetes Mittel hierfür war Display Werbung:  Durch gezielt gesteuerte Kampagnen konnten wir hiermit potenzielle zukünftige Kunden mit Bannern auf individuell ausgewählten Drittseiten erreichen, die einen thematischen Bezug zu den Produkten des Gartencenters hatten. 

Die Umsatzmaximierung bei gleichbleibender und rentabler Kosten-Umsatz-Relation (KUR) stand bei allen Werbekampagnen jederzeit im Vordergrund, um eine effiziente Nutzung des Werbebudgets zu gewährleisten. Um unentschlossene, aber interessierte Nutzer nicht zu verlieren, nutzten wir von Anfang an auch Remarketing Kampagnen über Google und Social Media. Dadurch, dass Nutzer über Banner Werbung an Produkte erinnert werden, die sie sich im Online Shop angesehen oder auch in den Warenkorb gelegt, jedoch nicht erworben haben, kann die Kaufentscheidung maßgeblich beeinflusst und die Chance auf eine Conversion nachträglich erhöht werden. 

Reportings: Exakte Erfolgsmessung für mehr Transparenz

Unsere monatlichen, transparenten Reportings wurden individuell mit meingartencenter24 abgestimmt und beinhalteten immer alle wichtigen KPIs zur Erfolgsmessung. Auf diese Weise konnten aktuelle Messwerte mit Zielen abgeglichen und so der Erfolg der Kampagnen konstant nachverfolgt werden. 

ReportingUnser Reporting
Alle Elemente und Kennzahlen des Reportings enthalten ausschließlich betriebswirtschaftlich relevante Kennzahlen und sowie aussagekräftige Visualisierungen, die individuell mit dem Kunden abgestimmt werden. Auf diese Weise können wir erreichen, dass alle wichtigen Informationen zwischen uns als Agentur und unseren Kunden erhalten bleiben, anstatt in komplexen und unleserlichen Tabellen unterzugehen.

Optimierungen: Proaktiv der Zeit voraus

Durch eine zuverlässige Kampagnenführung und aussagekräftige Reportings sind wir für meingartencenter24 zum zentralen Ansprechpartner für alle Fragen im Bereich des Online Marketing geworden und geben gleichzeitig proaktiv Handlungsempfehlungen, wenn wir offene Potenziale erkennen. So empfahlen wir beispielsweise 2018 die Einführung von Bing Ads als zusätzlichen Kanal, der inzwischen hoch rentabel betrieben wird. 

Das Ergebnis

Erfolg auf ganzer Linie

Bei einem Projekt wie diesem spielt ein hoher Qualitätsstandard eine übergeordnete Rolle. Durch die zu Beginn klar abgesprochenen Rentabilitätsziele, die unsere Werbekampagnen Monat für Monat einhielten, konnte der Kunde mit uns folgende Ziele erreichen:

  • Jährliche Vervielfachung des Umsatzes über Performance Marketing Kanäle
  • Durchgängige Sicherstellung der Rentabilität durch Betrachtung der Kosten-Umsatz-Relation (KUR)
  • Etablierung eines transparenten und nachvollziehbaren Tracking- und Reporting Systems als Unterstützung für alle Entscheidungsträger

 

Graph zur Umsatzentwicklung von meingartencenter24.de seit 2014

Umsatzentwicklung von meingartencenter24 seit 2014

 

Schon innerhalb weniger Monate war damit ein erfolgversprechender Start der verschiedenen Online Marketing Kampagnen zu erkennen. Mit den Jahren führte die Werbestrategie den Online Shop zu nachhaltigem Erfolg und gewaltigen Umsatzsteigerungen. Die Werbekonten der Bereiche Google Ads, Shopping, Facebook Marketing und inzwischen auch Bing konnten durch die zielgerichtete Steuerung langfristig optimiert werden. Vor allem die Kanäle Google Ads und Shopping brachten eine beeindruckende Conversion Steigerung hervor und erhöhten diese alleine in den ersten vier Jahren um ein Zehnfaches, sodass ein achtstelliger Umsatzbetrag erreicht werden konnte.

Dadurch zählt meingartencenter24 mittlerweile zu den größten Weber-Grill-Händlern im deutschen E-Commerce. Die Erschließung des Online Marktes trug somit maßgeblich zur gelungenen Digitalisierung des Familienunternehmens bei. 

Zielstrebige Zusammenarbeit

Nicolas Willimek von meingartencenter24.de

Nicolas Willimek von meingartencenter24 über unsere Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit mit TrafficDesign ist absolut gewinnbringend – die Gespräche und der Ideenaustausch im Bereich Marketing sind eine Bereicherung unserer Businessziele. Auf persönlicher Ebene stets hilfsbereit und freundlich, fachlich kompetent und modern aufgestellt. Auch die angestrebten Ziele konnten wir bisher erreichen.

 

Gutes Marketing resultiert zu einem großen Teil aus guter Zusammenarbeit - und das kann für den Umsatz einen entscheidenden Unterschied machen. Schnelle Kommunikation zwischen beiden Parteien ist hierbei genauso so wichtig wie ein konsequentes und übergreifendes Tracking für die Umsatzerfassung und Messung aller Online Marketing Kanäle.

Wir bedanken uns bei meingartencenter24 für die bisher sehr angenehme und professionelle Zusammenarbeit sowie das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns schon auf die weitere gemeinsame Zeit! 

 

Zuletzt aktualisiert: Oktober 2018 
 


Gefällt Ihnen, was meingartencenter24.de mit uns erreicht hat?

Sprechen Sie uns an und wir entwickeln auch mit Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Online Marketing Konzept.

Jetzt Kontakt aufnehmen »


Ähnliche Case Studies

Logo von kölnticket.de

kölnticket.de

STADTSALAT Logo

STADTSALAT