> > News - YouTube zählt Engagement für Action Ads ab sofort ab 10 statt wie bisher ab 30 Sekunden

News - YouTube zählt Engagement für Action Ads ab sofort ab 10 statt wie bisher ab 30 Sekunden

Um die Bedeutung von Videoanzeigen in der Customer Journey besser darzustellen, ändert YouTube die Zurechnungskriterien der TrueView for action Videoanzeigen.

trafficdesign

Mit dem Anzeigenformat TrueView for action kann unterhalb eines YouTube-Videos ein Call-to-action Banner hinzugefügt werden, um den Produktverkauf anzukurbeln.

 

Was genau ändert sich jetzt?

  • Bisher wurden TrueViews einer Videoanzeige zugerechnet, sobald ein Nutzer für mindestens 30 Sekunden ein Video angesehen oder dieses angeklickt hat - beide Varianten werden als Engagement bezeichnet. Ab jetzt wird bereits eine Zeit von 10 Sekunden als Engagement gezählt. Diese Änderung gilt, wenn die Einstellungen zur Maximierung der Konversionen oder ein Zielwert für CPA-Gebote vorliegen.
  • Ab sofort werden Konversionen gezählt, sobald ein Nutzer eine Aktion bezüglich einer Ad innerhalb von 3 Tagen nach Anschauen des Videos ausführt. Bisher galt hier ein Zeitfenster von 30 Tagen. Diese Standardeinstellung lässt sich jedoch nach Absprache mit dem jeweiligen Google-Vertreter personalisieren.
  • Nutzern, welche die Anzeige anklicken, werden weiterhin Konversionen im Rahmen des selbst festgelegten Zeitfensters zugeschrieben. Hierfür gilt eine Standardeinstellung von 30 Tagen.

Laut Google sollen diese Änderungen die Zuordnung der ausgespielten Videoanzeigen zu den Konversionen verbessern. Nach bereits durchgeführten Experimenten sollen laut Google die Konversionszählung genauer und auch die Berichte aktueller werden. Desweiteren soll die Anlaufzeit von CPA-Kampagnen verkürzt werden.

Dieses verkürzte Zeitfenster zwischen Engagement und Konversionen bedeutet aber auch eventuell höhere Kosten für die Werbetreibenden und erfordert eine schnelle Optimierung von CPA-Kampagnen. Außerdem sollte man die nun gemessenen Konversionen prüfen und mit den vorherigen Daten vergleichen.

Quelle