> > News - Facebook verhärtet Richtlinien gegen Click-und Engagement-Bait Ads

News - Facebook verhärtet Richtlinien gegen Click-und Engagement-Bait Ads

Das Thema Click- und Engagement-Bait steht bei Facebook nicht erst seit Kurzem auf der Liste. Nun kündigt das Unternehmen an, verstärkt gegen Beiträge vorzugehen, die irreführenden Content aufzeigen. Dabei helfen vor allem selbstlernende Systeme, die in der Lage sind, dementsprechende Posts herauszufiltern.

trafficdesign

Betroffene Anzeigen erhalten dadurch weniger Reichweite oder werden sogar ganz deaktiviert. Genauer geht es in erster Linie um 3 verschiedene Kategorien, gegen die Facebook vermehrt vorgehen möchte:

  • Engagement-Bating
    • Anzeigen, die den Nutzer auffordernd dazu aufrufen mit der Ad zu inteagieren
  • Zurückhalten von Informationen
    • Essentielle Informationen, um die sich der Beitrag drehen soll, werden absichtlich in der Ad unterschlagen
  • Übertriebene Sprache
    • Beiträge, die beim Leser in aufdringlicher Art und Weise bestimmte Erwartungen wecken, welche auf der Zielseite nicht eingehalten werden

 

 

Quelle