Start Blog Mitarbeiterinterview #dogmom #wanderlust #konzertjunkie – Social Media Managerin Julia Rother

#dogmom #wanderlust #konzertjunkie – Social Media Managerin Julia Rother

Von
Jasmin Jansen
15.06.2023

Julias Weg zu trafficdesign gestaltet sich ein bisschen unterschiedlich zu dem anderer – eine Allianz ihres alten Arbeitgebers führt sie her. Heute hat sie sich gut eingelebt und erzählt uns von ihrer Arbeit, ihren Plänen für die Zukunft und den Dingen, die sie außerhalb der Arbeit beschäftigen.

Mitarbeiterin Julia


Hallo, stell dich bitte kurz vor! 

Hi, ich bin Julia, 27 Jahre alt. Ich komme ursprünglich aus Boppard, das inmitten einer schönen Weinregion liegt.  Weintrauben Emoji
Für mein Bachelorstudium im Bereich Sprach-, Kommunikations- und Medienwissenschaften hat es mich eine Zeit lang nach Siegen verschlagen und nach einem kurzen Abstecher in Düsseldorf bin ich letztendlich in Köln gelandet. :) Bei trafficdesign bin ich seit Oktober 2022. 

Was machst du bei trafficdesign und wie bist du bei trafficdesign gelandet?

Als Social Media & Content Managerin bin ich hauptsächlich für die Betreuung der Social-Media-Kanäle unserer Kunden verantwortlich. Mittlerweile unterstütze ich aber auch bei der Pflege von Websites, B2C und B2B Online-Shops. Mein alter Arbeitgeber hat mich durch eine Allianz zu trafficdesign geführt, da er sich im E-Commerce positioniert hat. 

Was erhoffst du dir von deiner Zukunft bei trafficdesign?

Kurz und knackig: Mich in den verschiedensten Bereichen weiterzuentwickeln und über mich selbst hinauszuwachsen. Superwoman emoji

Arbeit schön und gut, aber was machst du neben der Arbeit, um einen Ausgleich zu schaffen?

Durch das viele Sitzen während der Arbeit brauche ich als Ausgleich unbedingt Bewegung. Ich bin also viel mit meiner Hündin draußen und versuche (fast) täglich eine Sporteinheit einzulegen. Ansonsten lese ich super gerne und versuche mich neuerdings an Acryl Painting & Textured Canvas Art (wie der Trend es so will, haha).

Wir sehen nicht nur dich regelmäßig im Office, sondern auch deine vierpfotigen Gefährtin – Tierschutz liegt dir generell am Herzen, haben wir gehört?

Ja, das stimmt. Ich kann es zum Beispiel gar nicht sehen, wenn in Filmen Tiere sterben. Schwitzender Smiley Emoji Aber ja, das Thema hat mich schon immer beschäftigt. Ich versuche, mit monatlichen Futter- und Geldspenden an die verschiedensten Tierorganisationen zumindest etwas zu unterstützen. Unsere Hündin Marli ist im Februar 2022 direkt aus Rumänien zu uns gekommen.

Für mich kam es auch nur infrage, einen Hund aufzunehmen, der aus nicht so schönen Verhältnissen kommt. Denn davon gibt es leider viel zu viele. 

Welche drei Hashtags beschreiben dich am besten?

#dogmom  #wanderlust Palme Emoji #konzertjunkie Microfon Emoji

Abends nach der Arbeit erstmal…

bei Wind und Wetter mit dem Hund raus. Schwitzender Smiley Emoji

Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Für einen frühen Flug, der mich ans Meer bringt. Lächelnder Smiley

Danke für das Interview, Julia!