Start Blog Agentur Ode an die Kunden – Wie ihr uns begeistert

Ode an die Kunden – Wie ihr uns begeistert

Von
Lucie Sanke
15.01.2020

Kundenbegeisterung ist nicht nur einer unserer sieben niedergeschriebenen Werte, sondern auch eine Motivation, die uns im Alltag begleitet. Doch wie begeistert man sich für seine Kunden, was heißt das überhaupt? Wie und wo unsere Kunden bei uns präsent sind, erfahrt ihr in diesem Artikel. 

Wertvolle Zusammenarbeit

Unsere Agentur besteht aus uns – und unseren Kunden. Klar, denn ohne sie würden wir nicht existieren, nicht lernen, nicht wachsen. Daher sind wir uns sicher: Unsere Kunden prägen unseren Alltag und Arbeitsweise wie kein anderer. Ob Anbieter aus der Reisebranche, Hersteller für industrielle Pumpen oder ein Zirkus: Wir betreuen Kunden aus den diversesten Branchen und schätzen die Abwechslung, die ausgefallene und tolle Produkte und Dienstleistungen mit sich bringen. Daneben bringt auch jedes Unternehmen an sich seine ganz eigenen Vorstellungen, Anforderungen und Wünsche mit. 

Bei all unseren Kunden sollten sich diese Vorstellungen mit den unseren decken. Denn für uns gilt: „Wir arbeiten nur mit Kunden, für deren Philosophie, Ziele oder Projekte wir uns begeistern können." Im Gegenzug heißt das auch, uns von Kunden trennen, deren Verhalten mit unseren Wertvorstellungen nicht vereinbar ist – dieses Ziel haben wir 2018 gemeinsam mit allen Mitarbeitern in über 300 Arbeitsstunden erarbeitet und in unseren Unternehmenswerten verankert (sogar als ersten Punkt). Ein sehr ambitioniertes Ziel – schließlich tragen wir auch die Verantwortung für die Arbeitsplätze von knapp 20 Mitarbeitern und können den Aspekt Wirtschaftlichkeit nicht völlig ignorieren. Doch wir arbeiten ehrgeizig daran, diesem Leitbild näherzukommen: Mit der Konsequenz, dass wir es uns leisten konnten, im vergangenen Jahr die Zusammenarbeit mit mehreren Kunden aus genau diesem Grund zu beenden.

Gefüllte Wände statt leerer Worte

Doch zurück zu unserer Begeisterung: Statt leerer Worte lassen wir diesen Floskeln auch Taten folgen. Neben der täglichen Arbeit an und mit unseren Kunden, haben sie vor allem Einzug in unser neu gestaltetes Büro erhalten, das wir seit Januar 2019 bewohnen. Wir trinken den Kaffee von unserem Kunden und Röster des Vertrauens Van Dyck aus Tassen, die wir regelmäßig mit den Logos unsere Kunden bedrucken lassen. Wir schauen auf Wände, die mit dem Deiters Clown und IW Medien Heften verziert sind. Sideboards in unseren Büros werden von kleineren Geschenken und Goodies vom Circus Roncalli und Neyo geziert. Wir sind stolz, so neuen Mitarbeitern und Besuchern zu zeigen, wie gerne wir mit unseren Kunden arbeiten und welche Projekte wir unterstützen.

Kundenwand Über die Arbeit hinaus

Aber auch privat und in unserer Freizeit sind wir unseren Kunden verbunden und stehen zu und hinter ihren Ideen. Wir bestellen unsere eigenen Supplements bei Gigas Nutrition und kaufen Event-Tickets über kölnticket.de. Wir besuchen die Premieren vom Apollo Varieté, schauen uns den neusten Shaun das Schaf Film im Kino an und Gewürze von grillgoods erhalten Einzug in unsere Küchen. Wir verfolgen gespannt den Auftritt von fairment bei der Höhle der Löwen und nehmen als Team an einem von Spielgestalter organisiertem Geocaching Event teil. 

Die Beispiele scheinen nicht enden zu wollen – wie auch, bei so einer Vielzahl an tollen Kunden mit coolen Produkten und Leistungen? Wir begeistern uns für jeden einzelnen unserer Kunden und welche Geste könnte ehrlicher dafür sprechen, als diese Begeisterung auch im privaten Rahmen weiterzutragen.